Palmsonntag mit den Ampertalern

Auf dem Foto: Die Ampertaler mit Landrat Stefan Löwl (dritter von rechts): Armin Prediger, Alex Hunger, Stefan Konicsek, Uli Bachinger, Sonja Brummer, Sandra Kreitmair, Markus Erhorn

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause konnten die Katholiken in Dachau in die Karwoche mit einer Palmsonntags-prozession gemeinsam starten. Die Dachauer Trachtler von den Ampertalern nahmen an der Prozession und dem anschließenden Gottesdienst in der Dachauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt teil. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von der Dachauer Stadtkapelle, die ebenso wie die Ampertaler in ihrem besten Gewand aufmarschierten.
Für die Ampertaler war die Teilnahme an der Prozession gleichzeitig der Start in das neue Trachtenjahr: Nach langer Pause beginnt der Verein wieder mit einem aktiven Vereinsprogramm. Die nächste öffentliche Veranstaltung findet am 29.04. statt: Ab 20 Uhr spielt Vereinsmusiker Heinz Riedlbeck im Schützensaal der Gaststätte Drei Rosen (20 Uhr) auf.
Stellvertretender Ampertaler Vorsitzender Markus Erhorn und Trachtenwart Stefan Konicsek nutzten die Gelegenheit, um sich bei den teilnehmenden Trachtlern für ihre Treue auch während der schwierigen Pandemie-Zeit zu bedanken.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *