Blog

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Geschichten aus dem Zieglerbräu

Beim letzten Vereinsabend des Volkstrachtenerhaltungsvereins D’Ampertaler Dachau e. V. lauschten rund 50 Trachtler und Gäste Edgar Forster: Er stellte sein neues Buch „Geschichten aus dem Zieglerbräu“ vor.
In dem Buch, das in Kürze erscheinen wird, hat Forster Geschichten aus der rund 500 Jahre alten Dachauer Traditionsgaststätte zusammengetragen. Im Mittelpunkt stehen neben der Familie Ziegler die Gäste: Darunter bekannte Künstler und Persönlichkeiten wie Ludwig Thoma.
Auch die letzten Wirtsleute des seit Februar geschlossenen Traditionshauses, Andrea Schneider und Jürgen Vötter, nahmen teil und ergriffen das Wort: „Wir danken all unseren Stammgästen und wünschen uns, dass der Zieglerbräu bald wieder öffnet“.
Vereinsmusiker Heinz Riedlbeck sorgte für die passende Wirtshausmusik und wurde spontan von den beiden Ampertaler Urgesteinen Mane Klein und Anderl Wagner gesanglich unterstützt: Gemeinsam sang der gesamte Schützensaal inbrünstig das bekannte Lied über das „gute Bayerische Bier“.
Vereinsvorstand Markus Erhorn trug abschließend ein kleines Gedicht über Autor Edgar Forster vor, dass er speziell für das neue Buch verfasst hatte und dankte allen Gästen für die Teilnahme am zweiten Ampertaler-Vereinsabend des aktuellen Jahres.

Auf dem Foto: Deandlvertreterin Evi Wittmann, Ampertaler-Vorstand Markus Erhorn, Autor Dr. Edgar Forster, Andrea Schneider, Jürgen Vötter, Vereinsmusiker Heinz Riedlbeck
See MoreSee Less

Geschichten aus dem Zieglerbräu

Beim letzten Vereinsabend des Volkstrachtenerhaltungsvereins D’Ampertaler Dachau e. V. lauschten rund 50 Trachtler und Gäste Edgar Forster: Er stellte sein neues Buch „Geschichten aus dem Zieglerbräu“ vor. 
In dem Buch, das in Kürze erscheinen wird, hat Forster Geschichten aus der rund 500 Jahre alten Dachauer Traditionsgaststätte zusammengetragen. Im Mittelpunkt stehen neben der Familie Ziegler die Gäste: Darunter bekannte Künstler und Persönlichkeiten wie Ludwig Thoma. 
Auch die letzten Wirtsleute des seit Februar geschlossenen Traditionshauses, Andrea Schneider und Jürgen Vötter, nahmen teil und ergriffen das Wort: „Wir danken all unseren Stammgästen und wünschen uns, dass der Zieglerbräu bald wieder öffnet“.
Vereinsmusiker Heinz Riedlbeck sorgte für die passende Wirtshausmusik und wurde spontan von den beiden Ampertaler Urgesteinen Mane Klein und Anderl Wagner gesanglich unterstützt: Gemeinsam sang der gesamte Schützensaal inbrünstig das bekannte Lied über das „gute Bayerische Bier“.
Vereinsvorstand Markus Erhorn trug abschließend ein kleines Gedicht über Autor Edgar Forster vor, dass er speziell für das neue Buch verfasst hatte und dankte allen Gästen für die Teilnahme am zweiten Ampertaler-Vereinsabend des aktuellen Jahres.

Auf dem Foto: Deandlvertreterin Evi Wittmann, Ampertaler-Vorstand Markus Erhorn, Autor Dr. Edgar Forster, Andrea Schneider, Jürgen Vötter, Vereinsmusiker Heinz Riedlbeck
1 week ago
D Ampertaler Dachau e. V.

Nächster Vereinsabend: 1. März, 20 Uhr, Drei Rosen Schützensaal.
Edgar Forster stellt uns sein neues Buch vor: Geschichten um den Zieglerbräu.

Schaut vorbei; schee werds!

Edgar Forster
See MoreSee Less

Nächster Vereinsabend: 1. März, 20 Uhr, Drei Rosen Schützensaal.
Edgar Forster stellt uns sein neues Buch vor: Geschichten um den Zieglerbräu.

Schaut vorbei; schee werds! 

Edgar Forster
1 month ago
D Ampertaler Dachau e. V.

Fasching bei den Ampertalern

Die Dachauer Ampertaler starteten mit einem bunten Faschingskranzl in das neue Vereinsjahr. Bereits am Nachmittag hatten Faschingsprinz Anthony I zusammen mit den Trachtlern Evi Wittmann, Ludwig Wirth, Markus Erhorn, Alexander Durst und Stefan Konicsek den Drei Rosen Schützensaal in einen lustigen Ballsaal verwandelt.
Vereinsvorstand Markus Erhorn alias Uncle Sam sorgte bereits zu Beginn für die ersten Lacher: „Ich begrüße euch im Namen des Gauverbandes Nordamerika zum Ampertaler Faschingskranzl!“ Die heitere Stimmung zog sich anschließend durch den gesamten Abend wofür auch Vereinsmusiker Heinz Riedlbeck sorgte: Er forderte alle Anwesenden zur Polonaise durch den Saal auf – und selbstverständlich machten alle mit.
Highlight des Abends war der Auftritt der Dachauer Faschingsgesellschaft mit samt ihrer Kinder-, Jugend- und Erwachsenen Tanzgruppen. Auch die Prinzenpaare zeigten ihr Können und verliehen gleich mehrere Orden an die Dachauer Trachtler. Kinderorden: Monika Treybl, Stefan Konicsek und Heinz Riedlbeck. Erwachsene: Ulrike Prediger, Reinhard Hörmann und Markus Erhorn.
Besonders stolz waren die Ampertaler über die Tatsache, dass Faschingsprinz Anthony I und Kinderprinzessin Victoria I langjährige Vereinsmitglieder aus ihren Reihen sind und dies auch bei ihren Reden betonten.

Auf dem Foto: Katzi Miau alias Evi Wittmann, Bruder Barnabas alias Stefan Konicsek und Uncle Sam alias Markus Erhorn zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Luca I & Victoria I.

Markus Erhorn Stefan Konicsek
See MoreSee Less

Fasching bei den Ampertalern

Die Dachauer Ampertaler starteten mit einem bunten Faschingskranzl in das neue Vereinsjahr. Bereits am Nachmittag hatten Faschingsprinz Anthony I zusammen mit den Trachtlern Evi Wittmann, Ludwig Wirth, Markus Erhorn, Alexander Durst und Stefan Konicsek den Drei Rosen Schützensaal in einen lustigen Ballsaal verwandelt. 
Vereinsvorstand Markus Erhorn alias Uncle Sam sorgte bereits zu Beginn für die ersten Lacher: „Ich begrüße euch im Namen des Gauverbandes Nordamerika zum Ampertaler Faschingskranzl!“ Die heitere Stimmung zog sich anschließend durch den gesamten Abend wofür auch Vereinsmusiker Heinz Riedlbeck sorgte: Er forderte alle Anwesenden zur Polonaise durch den Saal auf – und selbstverständlich machten alle mit.
Highlight des Abends war der Auftritt der Dachauer Faschingsgesellschaft mit samt ihrer Kinder-, Jugend- und Erwachsenen Tanzgruppen. Auch die Prinzenpaare zeigten ihr Können und verliehen gleich mehrere Orden an die Dachauer Trachtler. Kinderorden: Monika Treybl, Stefan Konicsek und Heinz Riedlbeck. Erwachsene: Ulrike Prediger, Reinhard Hörmann und Markus Erhorn.
Besonders stolz waren die Ampertaler über die Tatsache, dass Faschingsprinz Anthony I und Kinderprinzessin Victoria I langjährige Vereinsmitglieder aus ihren Reihen sind und dies auch bei ihren Reden betonten.

Auf dem Foto: Katzi Miau alias Evi Wittmann, Bruder Barnabas alias Stefan Konicsek und Uncle Sam alias Markus Erhorn zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Luca I & Victoria I. 

Markus Erhorn Stefan Konicsek

Hier schon mal einige schöne Fotos von unserem super Ampertaler-Fasching. Bericht folgt 😉
Danke Faschingsgesellschaft Dachau e.V. für euren tollen Auftritt!
See MoreSee Less

Hier schon mal einige schöne Fotos von unserem super Ampertaler-Fasching. Bericht folgt ;-)
Danke Faschingsgesellschaft Dachau e.V. für euren tollen Auftritt!Image attachmentImage attachment+Image attachment

Fasching bei den Ampertalern mit den Prinzenpaaren

Am Freitag, 26.01.2024, findet ab 20 Uhr im Schützensaal (Drei Rosen) das öffentliche Faschingskranzerl der Ampertaler statt: Die Dachauer Faschingsgesellschaft wird mit den Kinder- und Erwachsenengruppen auftreten. Natürlich sind auch die beiden Prinzenpaare mit der Garde anwesend und werden ihr können demonstrieren. Gegen 20:30 treten die Kinder, um 21:30 die Erwachsenen auf. Faschingsprinz Anthony sowie Kinderprinzessin Viktoria sind übrigens waschechte Ampertaler.
Trachtler-Vorstand Markus Erhorn wird den Abend moderieren, Vereinsmusiker Heinz Musiker sorgt für die passende Faschings-Musik. Dabei darf fleißig geratscht aber auch getanzt werden. „Wir laden alle ein mitzufeiern und die Gardetänze zu bestaunen!“, erklärt Erhorn. Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt. Maskierung ist ausdrücklich gerne gesehen.
See MoreSee Less

2 months ago
D Ampertaler Dachau e. V.

Gestern feierten wir noch einmal als Vorstandschaft die Auszeichnung unseres Vereinsmusikers Heinz Riedlbeck mit der Dachauer Bürgermedaille.
Gleichzeitig war es unser letzter Abend im Zieglerbräu mit den Wirtsleuten Andrea und Jürgen. Danke für viele gemeinsame Momente!
See MoreSee Less

Gestern feierten wir noch einmal als Vorstandschaft die Auszeichnung unseres Vereinsmusikers Heinz Riedlbeck mit der Dachauer Bürgermedaille.
Gleichzeitig war es unser letzter Abend im Zieglerbräu mit den Wirtsleuten Andrea und Jürgen. Danke für viele gemeinsame Momente!Image attachmentImage attachment
Load more