die ampertaler

 

Alle Tanzkurs-Termine im Mai und Juni müssen leider abgesagt werden !!!

 

Zur Geburt

 

Jahresbericht der Trachtenjugend auf Landkreisebene 2020

Die Ampertaler Trachtenjugend zählt ca. 55 Kinder- und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 27 Jahren. Sie kommen sowohl aus Dachau Stadt, wie auch aus dem Landkreis. Etwa 10 bis 12 Paare sind es, die sich normalerweise 14tägig mit ihren Jugendleitern Evi Wittmann und Lothar Mann zu den Tanzproben im Ludwig-Thoma-Haus bzw. Schützenheim 3-Rosen-Saal in Dachau treffen. Es werden mit den Jugendlichen die traditionellen Volkstänze, die „speziellen Dachauer Tänze“, wie auch interessante Tänze aus dem weiteren Umkreis gelehrt. Zu offiziellen Auftritten tragen die Deandl und Buam die historische Dachauer Bauerntracht.

2020 war leider alles anders, als wir geplant haben.
Unsere Kinder- und Jugendtanzgruppe durfte Anfang des Jahres am Projekt der ZDFinfo teilnehmen. Die Dokumentation hat sich mit der Geschichte der Befreiung Dachaus und des Konzentrationslagers
auseinandergesetzt.
Eine ausführliche historische Archivstrecke sollte dies erläutern. Dem gegenübergestellt wurde ebenso ein ausführlicher Teil mit dem heutigen Leben Dachaus. Wir Ampertaler durften aktiv dazu beitragen. Es sollte ebenso auch gezeigt werden, wie facettenreich die Stadt Dachau ist und was diese oft genannte Heimatverbundenheit ausmacht. Dem Projektteam wurde gesagt: „Und wer in Dachau Heimat sagt, der muss auch Ampertaler sagen."
Wir, die Jugendtanzgruppe der Ampertaler sowie erwachsene Mitglieder in der Original Dachauer Tracht sind der Einladung gerne gefolgt. Zum Vereinsabend am 31. Januar 2020 durften wir ein paar Kostproben aus unserem Vereinsleben zeigen. Maxi, einer unserer jüngsten Tänzer (7 Jahre) wurde sogar noch interviewt.
Eine Tanzprobe im Februar, dann machte uns das Virus einen großen Strich durch all unsere weiteren Planungen und lies uns nur noch wenig Gestaltungsspielraum.
Trotzdem blicken wir am Ende des doch sehr schwierigen Jahres zuversichtlich ins neue Jahr 2021, in der Hoffnung, dass wir alle ausgefallenen Aktionen und Veranstaltungen mit unseren Kindern nachholen können.


 



 

Bitte beachten Sie: Wir haben seit Beginn 2013 eine neue E-Mail Adresse, diese lautet:

info@ampertaler.de

!!! Bitte bei Nachrichten an den Verein nur diese E-Mail Adresse nutzen !!!
Alle bisherigen E-Mail Adressen sind ungültig.

Bitte beachten Sie auch unsere Facebook-Seite:

facebook

unsere Facebook Seite wird ständig aktualisiert. Hier sind Veranstaltungen, Termine, Infos und vor allem Bildergalerien angelegt. Sie müssen nicht bei Facebook angemeldet sein um unsere Seite anzuschauen.
Bitte einfach auf das facebook-Logo klicken und los gehts!

Aus gegebenem Anlass haben wir eine Bitte an unsere Mitglieder:
Bitte vergesst nicht, dem Verein Eure Kontaktdaten zu übermitteln, wenn sich diese geändert haben.
Danke

 

 

 


Wir wollen die Flamme weitergeben