die ampertaler

 

Liebe Trachtler,

am 12. August ist es soweit. Das Dachauer Volksfest startet wie Ihr wisst am Dachauer Rathaus.
Treffpunkt ist also vor dem Rathaus ab 10.00 Uhr beim Standkonzert.
Der Zug wird gegen 11.30 Uhr in Richtung Volksfestplatz starten.

Zugaufstellung: Hinter der Fahne gehen die Kinder,
dann in 4er Reihen die Paare     (Bua-Deandl – Bua-Deandl)
und dann die Buam im 6er Block
zum Schluss all die, die Gvattersrock oder Kaisermantel tragen.

Ich bitte alle Mitgehenden um Erscheinen in der alten Tracht (siehe Trachtenbeschreibung).

Lasst bitte das Trachtenbesteck zu Hause!

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Hinterscheid



Ehrenmitgliedschaft Arno Hähnel

Das gibt es nicht alle Tage, dass ein Vereinsmitglied eine besondere Ehrung erhält. Heute ist es so weit.
Das Jahr 1950 war ein gutes Jahr, da wurde er geboren. 38 Jahre später trat er dem Volkstrachten-Erhaltungsverein D’Ampertaler bei. Wir sprechen von Arno Hähnel. Lasst uns doch ein bisschen Rückschau halten.
Im Jahr 1992 trat er der Vorstandschaft bei als 1. Revisor diesen Posten bekleidete er bis in 2003 und wurde dann 6 Jahre
2. Kassier.

Der aktiven Tanzgruppe traten dann er und seine Frau Elli 1990 bei und tanzten bis zum Jahr 2010. 
1992 wurde ihm vom damaligen Vorstand Helmut Mohl die Vereinschronik und das Totenbuch buchstäblich in die Hand gedrückt mit den Worten – du machst das schon. Nun, keine leichte Aufgabe, denn Georg Haft schrieb von 1917 bis 1972 alles nieder. Leider waren über diese Jahre bis 1988 darin keinerlei Aufzeichnungen vorhanden. Arno war es, der langwierige und intensive Nachforschungen anstellte um diese Chronikfast lückenlos weiter zu erstellen. Ich möchte heute danke sagen, dass die Chronik bis zum Jahr 2016 geschrieben wurde. Jeder der sich die anschaut wird sehen, dass die mit der Hand geschrieben wurde – nicht mit dem Computer oder einer anderen elektrischen Maschine.

Arno hat auch noch ein anderes Hobby, das viele nicht wissen.  Arno stickt!
So manche Frau im Verein hat eine Stickerei, seien es Haube oder Spiegel für die Dachauer Frauentracht von ihm erhalten. Diese filigrane Arbeit hat dazu beigetragen, dass er auch ein bisserl bekannt geworden ist.
Wenn wir das alles auf eine Waage legen, können wir mit Fug und Recht behaupten,

Arno Hähnel ist ein würdiges Ehrenmitglied.


 

Bitte beachten Sie: Wir haben seit Beginn 2013 eine neue E-Mail Adresse, diese lautet:

info@ampertaler.de

!!! Bitte bei Nachrichten an den Verein nur diese E-Mail Adresse nutzen !!!
Alle bisherigen E-Mail Adressen sind ungültig.

Bitte beachten Sie auch unsere Facebook-Seite:

facebook

unsere Facebook Seite wird ständig aktualisiert. Hier sind Veranstaltungen, Termine, Infos und vor allem Bildergalerien angelegt. Sie müssen nicht bei Facebook angemeldet sein um unsere Seite anzuschauen.
Bitte einfach auf das facebook-Logo klicken und los gehts!

Aus gegebenem Anlass haben wir eine Bitte an unsere Mitglieder:
Bitte vergesst nicht, dem Verein Eure Kontaktdaten zu übermitteln, wenn sich diese geändert haben.
Danke

 

 

 


Wir wollen die Flamme weitergeben